logo


Julie

Eine Meisterin der Liebe

Davernos


Julie



Umschlaggestaltung:
Atelier
Adolf und Angelika Bachmann
München
GOLDMANN EROTIKON mit Illustrationen
Nr.6013, 128 Seiten
Erschienen 3/1981

Erstauflage (20 Tsd.) keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Früh übt sich, was ein Meister, pardon:
eine Meisterin werden will: Julie


Schon als Heranwachsende verspührt die hübsche
Julie heftiges Liebesverlangen. Zunächst sind es
noch recht harmlose Spiele, die sie mit anderen
Mädchen erprobt. Bald aber geht sie zu den viel
interessanteren der Erwachsenen über und sammelt
bei ihnen, unermüdlich aktiv, die reizvollsten
Erfahrungen.

Bisexuell veranlagt, verführt Julie in der Folge
Jungen und Mädchen auf jede nur denkbare Weise:
die unschuldige Judith, John, den Bruder ihrer
"Spielgefährtin" Maud, und seine Kameraden.
Sie treibt es mit der Erzieherin Germaine und dem
Gärtner Bacchio und schließlich, nach dem Spiel
zu zweit, zu dritt, zu viert, in schrankenloser Aus-
gelassenheit mit einem halben Dutzend junger
Burschen...

Zurück zur Liste

"Julie
Copyright © 1981 by Wilhelm Goldmann Verlag, München
Copyright der Website © 2013 by Alexander Kutsche