logo


Beichte einer unerfahrenen Frau

Ariane Nicolai

BeichteEinerU



Umschlaggestaltung:
Herbert Joos
KNAUR EROTIK
Nr.2506, 192 Seiten
Erschienen: 1983



Klappentext:

Der Weg einer dreißigjährigen Frau, in ihrer Unerfahrenheit
prüde und unausgefüllt, zu einem freudvollen Leben, in dem
die Erotik alle Schranken überwunden hat.

Vera Larsen ist dreißig und seit zehn Jahren verheiratet mit
ihrem ersten und bisher einzigen Mann. Sie fühlt sich un-
ausgefüllt und rastlos, ohne recht zu wissen, warum - bis
sie auf Ramon trifft, der ihr eine neue, sehr körperliche Welt
röffnet. Einmal geweckt, kann sie in ihr lustloses Dasein
icht mehr zurück; sie sucht und durchlebt Begegnungen
voller Leidenschaft und erfährt in vielfältiger Weise die Reize
einer Frau in der Blüte ihrer Jahre.

Originalausgabe


Dieser Band wurde am 07.03.1984, (Banz.-Nr. 47) von der Bundesprüfstelle indiziert.
Es war der 1. KNAUR-EROTIK-Band, der der Indizierung zum Opfer fiel.

Zurück zur Liste

"Beichte einer unerfahrenen Frau"
Copyright © Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München, 1983
Copyright © der Website 2013 by Alexander Kutsche