logo


Erotische Träumereien
um Adam und Eva

Michel Gall

ErotAdamE



Umschlaggestaltung:
Herbert Joos
KNAUR EROTIK
Nr.2509, 128 Seiten
Erschienen: 1983



Klappentext:

Hier begibt sich Olympia-Bestseller-Autor Michel Gall zu den
Urquellen menschlicher Freuden (und Leiden - doch auf die
kommt´s hier nicht an): Im Paradies inszeniert der Große
Regisseur sein eigenes Spektakel. Ein wildes Spiel mit Tier
und Mensch entsteht, ein bezaubernder und verwirrender
Liebesreigen um und mit Adam und Eva inmitten ihrer "jung-
fräulichen Umgebung. Die Schlange ist furchtbar giftig und
sexy - doch bevor Adam in den Apfel beißt, versucht er sich
erst mal am himmlischen Fleisch seiner Eva. Schwellungen
und Stellungen gibt´s, die durchaus neu sind in der Ent-
stehungsgeschichte. Schöpferisch, wie es sich gehört, zieht der
Weltenregisseur für seine Zuschauer ein beachtliches Sextakel
auf im Lustgarten Eden.

Originalausgabe

Zurück zur Liste

"Erotische Träumereien um Adam und Eva"
Copyright © 1983 Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München
Michel Gall und Star Agency
Copyright © der Website 2013 by Alexander Kutsche