logo


Erotische Träumereien
um Odysseus

Michel Gall

ErotOdyss



Umschlaggestaltung:
Herbert Joos
KNAUR EROTIK
Nr.2508, 144 Seiten
Erschienen: 1983



Klappentext:

Odysseus, der unsterbliche Abenteurer, ist auch ein Meister
im Umgang mit Frauen - voller Hingabe und Phantasie, doch
ehält er immer die Oberhand. Hier erzählt Michel Gall, der
Olympia-Bestseller-Autor, von den erfreulicheren Fährnissen
nd Listen des großen Odysseus: Seine Abenteuer machen
ogar dem Zyklopen Angst. Der Homer-Held liebt Frau und
ochter des Einäugigen. Tag und Nacht auf die vielfältigste
rt und Weise. Als er nach - einem Monat immer noch vom
otenten Leder zieht, schickt ihn das Monster lieber fort.
Auch die Sirenen haben nichts zu singen - Odysseus kann
es ständig bringen. Und Penelope, deren Treue auf harte
roben gestellt wird, darf erst recht stolz auf ihren Griechen
ein. Der Heimkehrer hat so seine Probaten - und erprobten -
Mittel, jeden Widersacher aus dem Feld zu schlagen.

Originalausgabe

Zurück zur Liste

"Erotische Träumereien um Odysseus"
Copyright © 1983 Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München
Michel Gall und Star Agency
Copyright © der Website 2013 by Alexander Kutsche