logo



Zauberflöte und Honigtopf

Johann Christoph Spielnagel


Zauberfloete



Umschlagabbildung: Gemälde v.
Gustav Klimt: Nude Veritas (Foto: AKG)



KNAUR EROTIK Nr.71000, 240 Seiten
Erschienen: April 1992







Und wenn sie nicht gestorben sind, dann lieben sie noch
heute ...
Johann Chr. Spielnagel hat den wohlvertrauten Märchenfigu-
ren ein völlig neues Leben eingehaucht. In seinen erotischen
Märchen zeigt er auf, was uns die Brüder Grimm verschwie-
gen haben.

Ein Märchenbuch, das Erwachsenen große Lese- und Liebeslust bereiten wird.



Zurück zur Liste

"Zauberflöte und Honigtopf"
Copyright Scherz Verlag, Bern und München
Taschenbuchausgabe by Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., München
Copyright der Website 2016 by Alexander Kutsche