logo


Die Beichte
der Dame im Pelz

Wanda von Sacher-Masoch

DieBeichteDerD



Umschlagfoto:
Robert Gabor

PLAYBOY EROTIK
Nr.6576, 352 Seiten
Erschienen 1986

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Diese Frau lügt, aber sie ist auch wahr, indem
sie lügt. Ein Trieb- und Phantasiemensch,
bei dem die Trennung von Wahrheit und Lüge
jeden Sinn verliert. Wanda von Sacher-
Masoch, diese naive Persönlichkeit,
fabuliert ohne Hemmung, ohne Skrupel und
ohne Moral. Sie erzählt konkretes,
buntes, wahnsinniges Leben - wahr oder
auch gut erfunden.
"Mit den Beichtbuch der Madame Wanda
liegt ein Gewebe gefährlicher pathologischer
Lügen vor. Aber ich empfehle es."

Theodor Lessing


Zurück zur Liste

"Die Beichte der Dame im Pelz"
Copyright © 1986 by Autor und AVA, Autoren- und Verlags- Agentur GmbH, München-Breitbrunn
Lizenzausgabe mit Genehmigung by Arthur Moewig Verlag Taschenbuch GmbH, Rastatt
PLAYBOY is a reg. trademark of Playboy Enterprises Inc., Chicago, USA
Copyright © der Website 2014 by Alexander Kutsche