logo


Die Wurliblume

Jo Imog



DieWurlibl5936





Umschlagentwurf
Sabine Wilharm

rororo BÜCHER Nr.5936, 192 Seiten
Erschienen Juni 1987

1.Auflage (1.-25.Tsd.) 1972, Januar
2.Auflage (26.-33.Tsd.) 1975, Mai
3.Auflage (34.-43.Tsd.) 1987, Juni
Keine weitere, Auflagen bekannt



Klappentext:

"Die ´Heldin´ ist eine verlotterte Lolita, eine etwa
Zehnjährige, die auf ein nach dem Tode des Vaters
auseinanderfallendes Familienmilieu , auf die un-
unterbrochenen Sexualattacken von Brüdern, Ge-
spielen, Erwachsenen mit einem Gemisch aus
Kleinmädchen-Lüsternheit, Schläue, Rachsucht
und einer sadistischen Grausamkeit reagiert...
Was sie berichtet, ist die Entwicklung eines lüster-
nen und verlotterten Kindes zu einem Hexchen -
in drei Jahren wird sie eine voll ausgewachsene
junge Hexe sein, in mittelalterlichen Zeiten hätte
man sie verbrannt" (Robert Neumann).


DieWurliblume


Dieser Titel erschien erstmals 1972
als rororo-Taschenbuch 1471 mit
anderem Titelbild, Buchnummer und ISBN

Zurück zur Liste

Copyright © 1967 by Jo Imag, Hamburg
Veröffentlicht im Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg
Copyright der Website © 2013 by Alexander Kutsche