logo


Was für ein Tag zum Träumen

Sinnliche Geschichten

Jean Lotter

WasFuerEinT



Umschlagillustration: H. Fischer
rororo BÜCHER Nr.12419, 192 Seiten
Erschienen November 1988



Klappentext:

Warum das Single-Dasein aufgeben, denkt Josef
Hartmann, wenn die Tage und Nächte so schön
schüchtern vergehen. Jedenfalls hat Noremi No-
mor einen ganzen Tag viel zu tun, um den Kolle-
gen dahin zu bringen, wohin sie ihn haben will.
Dafür sind die zarten, aber auch eindringlichen
Erlebnisse am Abend dann um so erfreulicher.
Dabei ist es erst der Anfang einer Beziehung, in
der die beiden vielleicht ähnliche Freuden erfah-
ren werden wie Nana und der Mann im Zug-
abteil. Und in ihrer Phantasie stellt sich Nana
noch weit Raffinierteres vor...
Verrückte Geschichten, erotisch, zärtlich, frech,
verspielt, aufregend.



Originalausgabe


Dieser Band wurde am 29.9.1990 von der Bundesprüfstelle indiziert (Banz Nr.184).
Es war der 36. rororo-Erotik-Band, der der Indizierung zum Opfer fiel.


Zurück zur Liste

Copyright © 1988 by Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg
Copyright der Website © 2014 by Alexander Kutsche