logo


Zaertliche Freundinnen

G. Donville


ZaertlicheFr



Originaltitel:
Le Libertinage du retroussé (1937)

Umschlagbild: H. Fischer
rororo BÜCHER Nr.5402, 190 Seiten
Erschienen August 1984

3.Auflage: (28.-31.Tsd-) 1987, März
Auflagen von 1989, 1992, 1997 bekannt
eventuell weitere Auflagen erschienen



Klappentext:

Ein Jahr hat die liebreizende Lucette um ihre auf tragische
Weise ums Leben gekommenen Eltern getrauert; aber Jugend
vergißt schnell, weil sie das Leben noch vor sich hat.Wie
aufregend also, als Lucette das Mädchenpensionat verlas-
sen soll, um zu ihrer Tante, der lebens- undliebeslustigen
Gräfin Hélène, nach Paris zu ziehen.

Paris! Zwar fiel schon im Pensionat der erste Reif auf
junge Mädchenblüten, aber erst in der vergnügungsüchtigen
Metropole lernt Lucette die raffinierten, nie ersiegenden
Amüsements kennen, wenn die Freundin bei der besten Freun-
din die Hände spielerisch durch die wogenden Rüschen,die
knisternden Voants, die feinen Spitzen der exquisiten
Dessous gleiten läßt, hier ein Häckchen öffnet,dort ein
frivoles Strumpfband löst...

Zurück zur Liste

Copyright © 1983 by Gala Verlag, Hamburg
Veröffentlicht im Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg
Copyright der Website © 2013 by Alexander Kutsche