logo



Aline
schlägt sich durch

Steve Doll


Aline schlägt sich durch



Umschlagfoto:
Frank R. Weiss
EIN ULLSTEIN-BUCH
Nr.22582, 160 Seiten
Erschienen: Januar 1989



Klappentext:

"Durchsichtig war Alines Pyjama nicht. Und
obwohl er wesentlich mehr von dem Mäd-
chenkörper verhüllte als ein Minikleid, ließ sich
der makellose Wuchs der Achtzehnjährigen
nicht verbergen. Keß wölbten sich ihre Brüste,
locker hing der Stoff um ihren flachen Bauch,
prall wölbte er sich über ihre festen, wohl-
geformten Schenkel."

Mit diesem Aufzug hat die jungfräuliche Aline
bei ihrer ungewöhnlichen Abiturfeier natürlich
keine Probleme, den begehrten Junggesellen
Markus zu bezirzen. Leider entpuppt sich der
scheinbar gute Fang später als rechter Schlapp-
schwanz. Doch Aline will auf die einst bei
der Pyjama-Party erlebte Lust nicht verzichten.
Ihre schöne Nachbarin, die mondäne Margot
Lacroix, hilft ihr dabei.


Aline schlaegt sich durch

Dieser Titel erschien bereits 1989
als ULLSTEIN BUCH Nr.20948.

Zurück zur Liste

"Aline schlägt sich durch"
Copyright © 1972 Verlagsgesellschaft, Frankfurt/M
Taschenbuchausgabe by Verlag Ullstein GmbH, Frankfurt/M-Berlin
Copyright © der Website 2014 by Alexander Kutsche