logo



Der stramme Meister


Clara Arida


Der stramme Meister



Umschlagfoto:
Praeske/G.P.A. - München

ULLSTEIN-BUCH
Nr.23358, 128 Seiten
Erschienen: Juli 1994




Klappentext:

"Nun war ich frei. Endlich wirklich frei!
Alle Tabus waren gefallen, und mich
beherrschte nur noch eines: Lust, Lust und
nochmals Lust."
Die sinnenfrohe Nadja mit den kecken
Sommersprossen ist endlich am Ziel ihrer
Wünsche angelangt, nachdem sie das
Glück hatte, dem "Meister" zu begegnen.
Mit besonderer Hingabe widmet sich ihr
der elegante Mann in der geheimnisvollen
Villa, und seine lernbegierige Meister-
schülerin weiß es ihm zu danken, daß sie
alle Höhepunkte der Lust erlebt.



Dieser Band wurde am 31.01.1995 (Banz.-Nr.21) von der Bundesprüfstelle indiziert.
Dies war das 107. ULLSTEIN-(NON STOP)-Buch, das der Indizierung zum Opfer fiel.

Zurück zur Liste

"Der stramme Meister"
Copyright © by Ullstein Verlag GmbH, Frankfurt/M-Berlin
Copyright © der Website 2018 by Alexander Kutsche