logo



Purpurmund und Honiglippen

Erotika von Frauen

Herausgegeben von Claudia Gehrke

Purpurmund und Honiglippen



Illustration:
Lutz Ehrenberger

ULLSTEIN-BUCH
Nr.22473, 384 Seiten
Erschienen: April 1991





Klappentext:

Erotische Texte von Frauen gibt es seit dem
Mittelalter. Schon damals schrieben Frauen
über ihre Lust, auch wenn dies in einem reli-
giösen Rahmen geschah. Inbrunst, Schmerz,
Heftigkeit, Sehnsucht und Erlösung: Motive,
die in historischen wie in zeitgenössischen
Erotika von Frauen eine wichtige Rolle spielen.
Die Verlegerin Claudia Gehrke hat eine um-
fassende Textsammlung über den "luxuriösen
Zeitvertreib" zusammengestellt, quer durch die
Jahrhunderte.

Zurück zur Liste

"Purpurmund und Honiglippen"
Copyright © 1991 für diese Ausgabe by Verlag Ullstein GmbH, Frankfurt/M-Berlin
Copyright © der Website 2015 by Alexander Kutsche