logo


Freche Lieder

Liebestolle Verse und amouröse Chansons


009



Erotik in Reimen aus acht Jahrhunderten
Originalausgabe
Umschlaggestaltung: Leutsch Design, München
EXQUISIT BÜCHER Nr.9, 176 Seiten
Erschienen 1967

bis 1968 sind 3 Auflagen bekannt:

1. Auflage: 1967
2. Auflage: 1968
3. Auflage: 1968



Klappentext:

FRECHE LIEDER, liebestolle Verse, amouröse Chansons,
Volkspoesie, handfester Bänkelsang, kleine Deftigkeiten
großer Dichter – Erotik in Reimen aus acht Jahrhunder-
ten -, das ist ein weites Feld. Und hinter manchem Gebüsch,
im Stroh mancher Feldscheune finden sich da allerlei lose
Verschen, die man anderswo selten gedruckt findet: weil sich
die kreuzbraven Hüter des „Volksliedes“ keinen Reim dar-
auf machen konnten...

In dieser Anthologie FRECHE LIEDER bedeutet „frech“
nichts anderes als „ursprünglich“, „ungestüm lebendig“,
„wirklichkeitsnah“: also stets prall angefüllt mit der allerorts
beliebten Fleischeslust und, nicht minder beliebt, mit Spott
und Kritik nach Herzenslust.

Wie gesagt: ein weites Feld, wo ein frischer, lustiger Wind
geht – und die über hundert FRECHEN LIEDER dieses
Bandes laden dort zu einem vergnüglichen (nicht immer
ganz sittsamen) Spaziergang ein!

Zurück zur Liste

Copyright ©1967 by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2007 by Alexander Kutsche