logo


Julchen und Jettchen

Auf der Leipziger Messe


063



Umschlaggestaltung: Atelier Heinrichs, München

Originalausgabe
EXQUISIT BÜCHER Nr.63, 224 Seiten
Erschienen 1972

Bis 1980 sind 9 Auflagen bekannt

1.Auflage: 1972
2.Auflage: 1973        6.Auflage: 1977
3.Auflage: 1975        7.Auflage: 1978
4.Auflage: 1975        8.Auflage: 1979
5.Auflage: 1976        9.Auflage: 1980

Ab der 3.Auflage wurde die ISBN Nummer abgedruckt



Klappentext:

Die beiden reizenden Verkäuferinnen, die zur Messe
nach Leipzig gekommen sind, haben Sehnsucht nach
der Liebe. Sie sind noch jung und unerfahren. Das
merken auch sehr schnell die beiden jungen Männer,
die Gefallen an Julchen und Jettchen gefunden haben.
Der Student und der Handlungsdiener sind entschlos-
sen, die beiden – noch – unschuldigen Mädchen in die
Geheimnisse der Liebe einzuweihen. Nach einigen
Hindernissen, die erst überwunden werden müssen,
gelingt ihnen das auch, und dann feiern sie zu viert das
große Fest der Liebe.

„Julchen und Jettchen“, im letzten Jahrhundert anonym
erschienen, ist ein klassisches Werk der erotischen Lite-
ratur Deutschlands.

Zurück zur Liste

Copyright © 1972 by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2007 by Alexander Kutsche