logo


Das Quartier der Sappho

Erotischer Roman

Antoine Pithon


073



Umschlaggestaltung: Atelier Heinrichs, München
Originalausgabe
EXQUISIT BÜCHER Nr.73, 178 Seiten
Erschienen 1973

Bis 1981 sind 9 Auflagen bekannt

1.Auflage: 1973
2.Auflage: 1974        6.Auflage: 1977
3.Auflage: 197?        7.Auflage: 1978
4.Auflage: 1975        8.Auflage: 1979
5.Auflage: 1976        9.Auflage: 1981



Klappentext:

Er ist reich und unglücklich. Denn seine junge Frau will
nichts von ihm wissen. Edmond Cacheux lebt neben
Celeste wie ein Eremit, und sein einziges Vergnügen
sind seine herrlichen Bücher. Doch das ändert sich, als
ihn die erfahrene Madame Barbet in die Geheimnisse
der Liebe und Leidenschaft einführt. Plötzlich sieht für
Edmond die Welt ganz anders aus, und langsam kommt
er auch dahinter, warum sich seine Frau ihm verweigert.
Celeste interessiert sich nur für weibliche Wesen, und
keine Frau und kein Mädchen ist vor ihr sicher. Doch
dann erlebt die raffinierte Liebeskünstlerin die größte
Überraschung ihres Lebens. Und sie ist nicht einmal
traurig darüber.
DAS QUARTIER DER SAPPHO ist einer jener geist-
reich verspielten Romane, den französische Autoren so
meisterhaft zu schreiben verstehen. In dem 1875 erschie-
nen Buch gelingt es Antione Pithon, selbst die be-
kanntesten Einzelheiten mit Esprit zu schildern.


Dieser Band wurde am 29.10.1983 (Banz.-Nr.205) von der Bundesprüfstelle indiziert.
Es war der 51. Heyne-Exquisit-Band, der der Indizierung zum Opfer fiel.

Zurück zur Liste

Copyright © 1973 by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche