logo


Meine 365 Liebhaber

Josephine Mutzenbacher


078



Umschlaggestaltung: Atelier Heinrichs, München
Ungekürzte Originalausgabe des
berühmten erotischen Romans
EXQUISIT BÜCHER Nr.78, 224 Seiten
Erschienen 1974

Bis 1982 sind 12 Auflagen bekannt

1.Auflage: 1974        7.Auflage: 197?
2.Auflage: 1974        8.Auflage: 1978
3.Auflage: 1974        9.Auflage: 197?
4.Auflage: 197?      10.Auflage: 1980
5.Auflage: 197?      11.Auflage: 1981
6.Auflage: 1976      12.Auflage: 1982



Klappentext:

Josephine Mutzenbacher, die Wiener Dirne, gehört zu
den bekanntesten Halbweltdamen aller Zeiten. Hier
berichtet die charmante Wienerin mit allem Freimut
von den guten und schlechten Tagen, die sie erlebte. Da
ist der herrliche Heurigenausflug, da sind die erlebnis-
reichen Tage in Ungarn. Der berühmte Ritt auf dem
Pferd mit dem Husarenoffizier ist ein Kabinettstück-
chen der erotischen Literatur. Josephine Mutzenbacher
verschweigt allerdings auch nicht ihre weniger glanz-
vollen Stunden, die Nächte im Prater, wo sie erniedrigt
und gedemütigt wurde. Aber aus jeder Zeile ist jedoch
zu spüren, wie sehr ihr dieses Leben mit ihren vielen
Liebhabern Vergnügen bereitet hat.

MEINE 365 LIEBHABER gehört zu den klassischen
Werken der erotischen Weltliteratur. Es erschien erst-
mals bei dem Wiener Verleger Fritz Freud, der auch
Schnitzlers „Reigen“ herausbrachte. Das Buch wurde oft
verboten, und die Exemplare des Erstdrucks sind ge-
suchte Raritäten.

Zurück zur Liste

Copyright © 1974 by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche