logo


Der Liebessommer

Ein erotischer Roman

Anonymus


092



Umschlaggestaltung: Atelier Heinrichs, München

Originalausgabe
EXQUISIT BÜCHER Nr.92, 144 Seiten
Erschienen 1975

Bis 1981 sind 9 Auflagen bekannt

1.Auflage: 1975
2.Auflage: 197?        6.Auflage: 1979
3.Auflage: 1976        7.Auflage: 197?
4.Auflage: 1977        8.Auflage: 1980
5.Auflage: 1978        9.Auflage: 1981



Klappentext:

Eigentlich ist es gar kein ganzer Sommer, sondern nur
knapp ein Monat, den der Wiener Journalist am Wolf-
gangsee und in Salzburb verbringt. Aber was ist das für
ein Monat! Ein Monat der Glückseligkeit, ein Monat
der erotischen Freuden und Genüsse, ein Monat der un-
glaublichsten sexuellen Erlebnisse. In dieser kurzen Zeit
wurden alle Wünsche des Junggesellen erfüllt, jede Sehn-
sucht gestillt. Er verbringt vier Wochen des Glücks – in
den Armen reifer Frauen und junger Mädchen. Und
einen schöneren Urlaub hatte er sich wohl selbst nicht
erträumt.

DER LIEBESSOMMER ist eines der letzten Bücher
der klassischen erotischen Literatur. Er wurde 1931 erst-
mals publiziert. Der fingierte Autorenname – Berthold
Munch – gibt keinen zuverllässigen Hinweis auf den
wirklichen Verfasser dieses brillanten Erotikons. Daß er
sich jedoch würdig in die große Reihe der hervorragen-
den Verfasser von erotischen Romanen einreiht, beweist
er mit jeder Zeile seines hier vorliegenden Buches.

Zurück zur Liste

Copyright © 1975 by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche