logo


Mein Bett ist nicht
zum Schlafen da

Gerty Agoston


129



Umschlagfoto: Ica Vilander, Hamburg

EXQUISIT MODERN Nr.129, 272 Seiten
Erschienen 1977

Bis 1982 sind 8 Auflagen bekannt

1.Auflage: 1977        5.Auflage: 1980
2.Auflage: 1978        6.Auflage: 1981
3.Auflage: 1979        7.Auflage: 1982
4.Auflage: 19??        8.Auflage: 1982



Klappentext:

Marika, das Mädchen aus Ungarn,
sammelt ihre ersten Erfahrungen in
Frankreich. Dann kommt sie nach
Amerika, wird die Frau eines Schar-
latans, der sich als Psychoanalytiker
ausgibt, läßt sich scheiden und führt
ein ungezwungenes - und unbefriedig-
tes Leben. Doch das ändert sich
schnell. Sie liebt die Liebe zu sehr,
um sich der Traurigkeit hinzugeben.
Viel lieber beschäftigt sie sich mit
Männern, für die sie immer ein Bett
bereithält.

Offen und ehrlich berichtet in diesem
modernen Roman eine junge Frau
über ihre vielfältigen Beziehungen.
Sie plaudert über die Männer, fällt
sich dabei selbst immer wieder ins
Wort, greift in die Vergangenheit zu-
rück oder in die Zukunft vor. Ein lie-
benswürdigeres Buch hat es kaum je
gegeben.

Zurück zur Liste

Copyright © 1967 by Gala Verlag GmbH, Hamburg
Genehmigte Taschenbuchausgabe by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2007 by Alexander Kutsche