logo


Glückliche Nächte

Nanni de Lollis


133



Umschlagfoto: Gert Kreutschmann, München

EXQUISIT MODERN Nr.133, 240 Seiten
Erschienen 1977

Bis 1982 sind 8 Auflagen bekannt

1.Auflage: 1977        5.Auflage: 1980
2.Auflage: 1978        6.Auflage: 1980
3.Auflage: 197?        7.Auflage: 1981
4.Auflage: 1979        8.Auflage: 1982



Klappentext:

Albertone ist ein schöner und begehr-
ter Mann. Ganz Stresa kennt ihn und
weiß, wie er sich sein Geld verdient.
Albertone tröstet einsame Frauen, und
dabei hilft ihm der gehorsame kleine,
aber keineswegs sehr kleine „Alber-
tine“. Dieses Schmuckstück ist sein
ganzer Stolz, denn auf ihn kann er sich
immer und jederzeit verlassen. Die
Frauen, die sich Albertone als Gesell-
schafter ausgesucht haben, sind stets
und immer mit ihm zufrieden und dar-
über glücklich, daß sie einen Italiener
von seiner besten Seite kennenlernen
können. Doch nach vielen Siegen muß
Albertone auch die Schmach einer Nie-
derlage erleben, von der er sich nur
schwer wieder erholt.

Mit Charme, Witz und profunder Men-
schenkenntnis erzählt Nanni de Lollis
die Geschichte eines modernen Casa-
novas, der fast noch liebenswerter ist
als sein klassisches Vorbild.

Zurück zur Liste

Copyright © 1971 by Gala Verlag GmbH, Hamburg
Genehmigte Taschenbuchausgabe by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche