logo


Die Freuden der Liebe

Erotische Geschichten aus dem England
der Jahrhundertwende

Anonymus


141



Umschlaggestaltung: Atelier Heinrichs, München

Originalausgabe
EXQUISIT BÜCHER Nr.141, 176 Seiten
Erschienen 1978

Bis 1981 sind 5 Auflagen bekannt

1.Auflage: 1978
2.Auflage: 197?        4.Auflage: 1980
3.Auflage: 1979        5.Auflage: 1981



Klappentext:

Als die gute Königin Victoria lebte und einem ganzen
Zeitalter, das schließlich sogar nach ihr benannt wurde,
den Stempel aufdrückte, ging es in England nach außen
hin ziemlich prüde zu. Daß während dieser Zeit die
Lebensfreude trotzdem nicht zu kurz gekommen ist,
beweisen einige interessante erotische Bücher, die in diesen
Jahrzenten entstanden sind. Zu ihnen gehört auch das
vorliegende Werk, in dem äußerst freimütig über die Liebe
und alles, was dazu gehört, erzählt und berichtet wird.

DIE FREUDEN DER LIEBE erschienen erstmals in den
siebziger Jahren Des letzten Jahrhunderts in London. Die
hier vorliegende Ausgabe bringt zum ersten Male eine
deutsche Übersetzung dieses klassischen erotischen
Werks.

Zurück zur Liste

Copyright © 1978 by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche