logo


Die Abenteuer der Liebe

Er kannte nur ein Vergnügen: die Liebe

Anonymus


150



Umschlaggestaltung: Atelier Heinrichs, München

Originalausgabe
EXQUISIT BÜCHER Nr.150, 128 Seiten
Erschienen 1978

Bis 1981 sind 4 Auflagen bekannt

1.Auflage: 1978        3.Auflage: 1980
2.Auflage: 1979        4.Auflage: 1981



Klappentext:

Schon als junger Abbé lernt er alle Freuden der Liebe
kennen, denn er hat erfahrene Lehrmeister, die ihn in
die große Kunst genußvoll einweihen. So ist es auch
kein Wunder, daß er schon bald bei den Frauen große
Erfolge verbuchen kann, weil er sich ihnen mit größter
Hingabe widmet und jede einzelne so behandelt, als gäbe
es nur sie allein auf der Welt. Mit der Zeit bringen ihm
seine Liebeserlebnisse jedoch immer mehr Schwierigkei-
ten ein, so daß er gezwungen ist, vorsichtiger zu sein und
noch raffinierter vorzugehen. Trotzdem läßt er sich nichts
entgehen und kommt immer wieder auf seine Kosten.

DIE ABENTEUER DER LIEBE beschreibt das Leben
von Choisy, einem Günstling des Herzogs von Orleans,
der im siebzehnten Jahrhundert durch seine Liebesaffären
Aufsehen erregte. Das vorliegende Werk erschien bereits
Anfang des achtzehnten Jahrhunderts erstmals in deut-
scher Sprache.

Zurück zur Liste

Copyright © 1978 by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche