logo


Juliette

60 erotische Originalstiche

nach Motiven des Marquis de Sade


207



Umschlaggestaltung: Atelier Heinrichs, München
EXQUISIT KUNSTBAND Nr.207, 61 Seiten
Erschienen 1980

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Zu den bekanntesten Werken des Mar-
quis Donatien-Alphonse-Francoise de
Sade, von dessen Namen sich zu Recht
und zu Unrecht der Begriff Sadismus
ableitet, zählt der Roman „Juliette“.

Die Erstausgabe, erschienen 1797 in
Paris, wurde von einem unbekannten
Stecher mit Abbildungen versehen, die
eindringlich demonstrieren, welch per-
verse Phantasien, welch grausame
Wünsche im menschlichen Unterbe-
wußtsein entstehen.

Bisher nur in Liebhaberausgaben zu-
gänglich, zählen die Illustrationen zu
den erotisch-künstlerischen Rarissima.

Zurück zur Liste

Copyright © 1980 by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche