logo


Galante Kupferstiche

aus dem Frankreich des 18.Jahrhunderts


219



Umschlaggestaltung: Atelier Heinrichs & Schütz, München
EXQUISIT KUNSTBAND Nr.219
Erschienen 1980

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Dieser Kunstband basiert auf einem Privat-
druck, der 1911 in Leipzig in einer ein-
maligen numerierten Auflage von nur
300 Exemplaren erschien. Da die Druck-
platten danach vernichtet wurden, wird dieses Taschenbuch-Reprint bald eine
kostbare, von Kennern und Liebhabern
gesuchte Edition werden. Die galanten
und erotischen Arbeiten der Stecher
Frankreichs im 18. Jahrhundert, von
denen dieses Buch eine repräsentative
Auswahl bringt, sind einmalige Darstel-
lungen einer freien pikanten, die Gren-
zen der Sittsamkeit weit überschreiten-
den Lebensanschauung, in der raffinierte
Zweideutigkeiten vorherrschten.
Illustrationen von solch künstlerischer
Vollkommenheit konnten nur im frivo-
len Zeitalter des Rokoko entstehen. Die
Originale sind heute auch für Phantasie-
summen nicht mehr erhältlich.

Zurück zur Liste

Copyright © 1980 by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche