logo


Die Gouvernante

Bekenntnisse einer Erzieherin im
England des 19.Jahrhunderts

Harvey Poolidge


249



Titel der englischen Originalausgabe:
HARRIET MARWOOD GOVERNESS

Umschlaggestaltung:
Atelier Heinrichs & Schütz, München
EXQUISIT BÜCHER Nr.249, 240 Seiten
Erschienen 1981

Bis 1982 sind 2 Auflagen bekannt

1.Auflage: 1981
2.Auflage: 1982



Klappentext:

Harriet Marwood ist eine dämonische Frau. Ihre Gefühls-
welt, voller Wiedersprüche, verbindet sanfte Zärtlichkeit
mit unvorstellbarer Grausamkeit. Beides wird ihrem Zög-
ling Richard zuteil, der sie fürchtet und – abgöttisch liebt.
Als sein Vater stirbt, wird Harriet die Vormundschaft für
ihn übertragen. Und Harriet läßt Richard noch mehr lei-
den; sie macht ihn toll vor Eifersucht, als sie sich einem
Verehrer hingibt. Doch dann erlaubt sie Richard, daß er
sie heiratet. Jetzt hat sie alles: Richards Vermögen – und
einen Mann, der Zögling und Gatte in einem, hilflos
ihren rasenden Wünschen ausgeliefert ist.


Dieser Band wurde am 1.10.1983 (Banz.-Nr.185) von der Bundesprüfstelle indiziert.
Es war der 47. Heyne-Exquisit-Band, der der Indizierung zum Opfer fiel.

Zurück zur Liste

Copyright © by Gala Verlag GmbH, Hamburg
Genehmigte Taschenbuchausgabe by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche