logo


Die geheimnisvollen Sitten
des galanten Jahrhunderts

Pikante Begebnisse aus
einer frivolen Zeit

Octave Ucanne


266



Umschlaggestaltung:
Atelier Heinrichs & Schütz, München

EXQUISIT BÜCHER Nr.266, 208 Seiten
Erschienen 1982

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Die Galanterien und Pikanterien, die Frivolitäten und
auch die Cochonerien des galanten 18. Jahrhunderts in
Frankreich finden sich in diesem Band. Gesammelt wur-
den sie zwischen 1770-1780 von einem Monsieur de
Mairobert, den die Pariser Gesellschaft als glänzenden
Pamphletisten schätzte. Er stellte in seinen „Memoires
secrets“ zusammen, was die findigen Gazettenschreiber
seiner Zeit – heute würde man sie Sensationsreporter
nennen – an Skandälchen und Histörchen zu berichten
fanden. Die lüsternen Spiele der französischen Lebe-
damen, der Schauspielerinnen und Dirnen, die Bekennt-
nisse von Mädchen und Kavalieren lieferten den Stoff
für eine echte Chronique Scandaleuse.
Octave Ucanne machte das Werk – das lange Zeit nur im
Geheimen gehandelt wurde – 1883 erstmals in Privat-
drucken zugänglich.

Zurück zur Liste

Copyright © by Inter Verlag Nachf., Zürich
Genehmigte Taschenbuchausgabe by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche