logo


Die Lehren
der Sinnenfreude

Chevalier de Wilfort


269



Umschlaggestaltung:
Atelier Heinrichs & Schütz, München

EXQUISIT BÜCHER Nr.269, 128 Seiten
Erschienen 1982

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Der Chevalier de Wilfort hat für seine „bezaubernde
Babette“, mit der er die zärtlichste und glücklichste Ehe
führte, diese Abenteuer seines früheren Lebens aufge-
schrieben. Und ein tolles Leben war das gewesen! In
Flandern, Spanien, Portugal und Frankreich verwickelt
in immer neue Liebesabenteuer, einmal geliebkost von
drei zärtlichen Französinnen zugleich, einmal überwältigt
von der Glut einer feurigen Spanierin. Was das galante
Jahrhundert einem jungen Adligen an Liebesspielen zu
bieten hatte, nahm er mit, der Chevalier. Es war nicht
wenig – und so ist es kein Wunder, daß man zwar von
ihm selbst kaum mehr weiß als den Namen, daß seine
Erinnerungen aber bald einen Platz in den verschlosse-
nen Regalen der Sammler erotischer Schriften fanden.

Zurück zur Liste

Copyright © by Gala Verlag, Hamburg
Genehmigte Taschenbuchausgabe by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche