logo


Sklaven der Lust

Bonnie Tallant


274



Titel der Originalausgabe:
MEMOIRS OF SEXUAL SLAVE

Umschlaggestaltung:
Atelier Heinrichs & Schütz, München

EXQUISIT BÜCHER Nr.274, 144 Seiten
Erschienen 1982

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Bonnie Tallant, die einzige Tochter eines Plantagenbe-
sitzers in den Südstaaten, wird nicht sehr streng erzogen.
Dafür sorgen ihr Freund und Stiefbruder Tom, die Haus-
lehrerin Andrea, der Butler und die Köchin, von denen
Bonnie die reizvollsten Spiele lernt. Doch nach dem Tod
ihres Vaters soll Bonnie plötzlich den Männern zu Willen
sein, die man ihr ins Haus bringt – und die mehr von ihr
verlangen, als sie freiwillig geben kann. Tom befreit sie aus
ihrer mißlichen Lage und führt sie mit Hilfe seines großen
Negerfreundes neuen Freuden zu.
Ein „skandalöser“ Roman, der Ende des 19. Jahrhunderts
im puritanischen Amerika größtes Aufsehen erregte.


Dieser Band wurde am 14.10.1982 (Banz.-Nr.192) von der Bundesprüfstelle indiziert.
Es war der 20. Heyne-Exquisit-Band, der der Indizierung zum Opfer fiel.

Zurück zur Liste

Copyright © 1969 by Verlag Andreas Zettner, Veitshöchheim
Genehmigte Taschenbuchausgabe by Wilhelm Heyne Verlag, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche