logo


Fritz

Die Liebesabenteuer eines Wiener Casanovas

Adolar Frauenhold


313



Umschlaggestaltung:
Atelier Ingrid Schütz, München


EXQUISIT BÜCHER Nr.313, 192 Seiten
Erschienen 1983

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Fritz ist ein echter Wiener Strizzi, der wie sein Vorbild
Casanova alle Varianten der Liebe und Sexualität kennen-
lernen will und über jedes Abenteuer Buch führt. Wo er
sich auch herumtreibt – im Millieu der Wiener Vorstädte,
den vornehmen Bürgerhäusern oder den Palästen der
Adligen – überall verdreht er den Frauen den Kopf, pous-
siert mit den feschen Madeln, imponiert den feinen
Damen mit seiner Männlichkeit.
Das Wien der Jahrhundertwende, die sinnliche Lebens-
freude und lockere Moral einer glanzvollen Epoche,
werden in diesem Roman lebendig, den man mit Recht
ein Gegenstück zur „Mutzenbacher“ nennt.

Zurück zur Liste

Copyright © by Gala Verlag GmbH, Hamburg
Genehmigte Taschenbuchausgabe by Wilhelm Heyne Verlag GmbH & Co., Kg, München
Copyright der Website © 2008 by Alexander Kutsche