logo


Der Kaiser und die Kurtisane

Erotische Novellen aus China

F.K. Engler (Hrsgb.)

326



Umschlaggestaltung:
Atelier Ingrid Schütz, München

Herausgegen, übersetzt und
erläutert von F. K. Engler
EXQUISIT BÜCHER Nr.326, 192 Seiten
Erschienen 1984

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Von den Pfirsichblütenhimmeln der Liebe, den Jadegärten
der Wollust berichten diese erotischen Novellen und
Erzählungen aus dem alten China, hingepinselt in der blu-
migen, delikaten, doch raffiniert stimulierenden Sprache
der Meister.
Der Bogen der vorliegenden Sammlung ist weit gespannt:
Er erstreckt sich von den Höhen kaiserlicher Liebesaffä-
ren, von den Liebestaten der Helden, Künstler und Prin-
zessinnen bis hinab in die Niederungen der Arme Leute-
Erotik und umfaßt einen Zeitraum von fast zwei Jahrtau-
senden, vom Beginn unserer Zeitrechnung bis gegen Ende
des 19. Jahrhunderts.
Der Chinese dachte und lebte in historischen Bezügen.
Deshalb sind auch diese Novellen und Erzählungen in der
Regel keine literarischen Phantasieprodukte, sondern
beruhen auf wahren Begebenheiten. Viele dieser
Geschichten – von denen die meisten erstmals ins
Deutsche übertragen wurden – sind wahr und haben sich
tatsächlich so oder ähnlich zugetragen. Für uns bieten sie
ein echtes Spiegelbild altchinesischen Lebens und alt-
chinesischer Wesensart.

Zurück zur Liste

Copyright © 1984 by Wilhelm Heyne Verlag GmbH & Co., Kg, München
Copyright der Website © 2007 by Alexander Kutsche