logo


Der Wandervogel

Jippensha Ikku


Tokaido


Abb.: eine Illustration aus dem Werk



EXQUISIT MODERN Nr.345
Geplante Veröffentlichung: 1986

NICHT ERSCHIENEN

Exquisit Nr.345 ist als siebtes Exquisit-Buch
- aus welchen Gründen auch immer -
nicht in den Verkaufsweg gelangt.

Die ISBN 3453503155 ist der Exquisit-Reihe
zugeordnet. Sie war in den
Listen/Verzeichnissen auf den Titel
"Der Wandervogel" eingetragen.

Auf Grund der Regelmäßigkeit der
Heyne-Exquisit-Ausgaben handelt es sich bei
Nr.345 um ein ein klassisches Werk.

Meines Erachtens gelang es nicht, mit
Auszügen aus 43 Bänden eine gute Story
für ein Taschenbuch umzusetzen. Ich nehme
an, die Redaktion lehnte eine Veröffentlichung
aus diesem Grund ab.




Jippensha Ikku (in Japan schreibt man den
Nachnamen zuerst), (1765-1831) war ein
Schriftsteller. Er schrieb u.a. eine Reihe
Bücher, deren Titel alle mit
"Auf Schusters Rappen durch..." begannen.

Jippensha schrieb den ersten Band 1802 und
beendete das Werk nach 43 Bänden 1822.
Es folgten weitere ähnliche Bände, die
der Autor allesamt auch selbst illustrierte.

Seine letzte Reisegeschichte schrieb er 1870:
"Auf Schusters Rappen durch die westliche Welt".
Fest steht, daß Teile dieser Literatur
als EXQUISIT-BUCH 345 geplant waren.

Zurück zur Liste

Copyright der Website © 2007 by Alexander Kutsche