logo


Heute Abend, Liebling?

Bernhard Willms


353



Umschlagfoto:
G.P.A./Charles W.Bush, München

Originalausgabe
EXQUISIT MODERN Nr.353, 192 Seiten
Erschienen 1984

Bis 1985 sind 2 Auflagen bekannt

1.Auflage: 1984
2.Auflage: 1985



Klappentext:

Bärbel, die Gesangsstudentin, hat
endlich genug von zu Hause. Sie sucht
die große Freiheit – und findet sie
nicht. Sie findet nur das, was ihre
Cousine Helga darunter versteht, bei
der sie einzieht: Männer, flüchtige
Beziehungen zu diesem und jenem,
Ekstasen für eine Nacht und Leiden-
schaft übers Wochenende.
Mark studiert Musik, begleitet sie vor-
züglich auf dem Klavier Und würde zu
ihr passen. Mit ihm könnte sie ihrem
Leben die endgültige Wende geben,
die sich anbahnt, als sie ein Bühne-
nengagement erhält. Doch da ist noch
Rudi Gerner, ein Anwalt, der alles in ihr
entfesselt, was sie an Lust empfinden
kann. Und plötzlich spielt auch Helga
eine unerwartete Rolle, ihre Freundin,
die so zärtlich ins Telefon flüstern
kann: „Kommst du heute abend,
Liebling?“

Zurück zur Liste

Copyright © 1984 by Autor und
Wilhelm Heyne Verlag, GmbH & Co., KG, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche