logo


Jill-die Jagd ist auf

Nigel Goldstein


389



Umschlagfoto:
Model Picture Library/David Kimber

Originalausgabe
EXQUISIT MODERN Nr.389, 160 Seiten
Erschienen 1986

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Warum mußte er sich unbedingt in
eine Französin verlieben? Gleich nach
der ersten Liebesnacht beginnt für
den englischen Geheimagenten eine
abenteuerliche Jagd, die ihn rund
um den Erdball und immer wieder ins
Bett der hoffnungslos versexten Jill
führt. Steckt der französische Ge-
heimdienst dahinter? Der CIA? Wovor
flieht das wunderschöne Mädchen?
Wovor hat sie Angst? Autor Nigel
Goldstein hat die erotische Handlung
mit einem Schuß Satire und einigen
Seitenhieben auf die kompliziert
gewordenen Mann-Frau-Beziehungen
der Achtziger-Jahre angereichert.

Zurück zur Liste

Copyright © 1976 by Autor und
Wilhelm Heyne Verlag, GmbH & Co., KG, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche