logo


Gier

Gerty Agoston


429



Umschlagfoto:
ZEFA/Ruedelstein, Düsseldorf

Originalausgabe
EXQUISIT MODERN Nr.429, 304 Seiten
Erschienen 1988

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Maja, die schönste Frau New Yorks, hat eine Sucht: alle
Männer glücklich, alle Frauen unglücklich und sich
selbst – reich zu machen. Sie wird die Geliebte des
Millionärs Gisbert von Cramer, räumt dessen Frau
Maria aus dem Weg, verführt seine Söhne Kevin und
Joseph. Was sie will, gelingt ihr. Zwar verliebt sie sich in
Joseph, doch dafür schafft der den Vater und den Bruder
zur Seite. Jetzt hat sie es geschafft. Gut, Joseph überredet
sie, ihre Memoiren zu schreiben und sperrt sie, damit
sie Ruhe hat, zum Spaß in einen verlassenen Leucht-
turm ein...zum Spaß?

Zurück zur Liste

Copyright © 1988 by Autor und
Wilhelm Heyne Verlag, GmbH & Co., KG, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche