logo


Karrierelust

Marieluise Bonaparte

Frauen schreiben Erotik


467



Umschlagfoto:
ZEFA/Alexandre, Düsseldorf

Originalausgabe
EXQUISIT BÜCHER Nr.467, 144 Seiten
Erschienen 1990

Keine weiteren Auflagen bekannt



Klappentext:

Was braucht eine Karrierefrau
wirklich? Vor allem das Eine.

Elsa, von ihrer Ehe fast vernichtet, wurde aus purer
Notwendigkeit zur Karrierefrau, lebte für ihre
Arbeit und verwies Liebe und Glück ins Reich der
Illusionen. Aber ihre Fähigkeit zur erotischen Lei-
denschaft ist stärker als die selbstgewählte Ein-
samkeit, sie begegnet einem Journalistenkollegen,
mit dem Erfüllung in allen Regionen ihres Körpers
und ihrer Seele zur Wirklichkeit wird. Während sie
im Zug von Linz nach Wien fährt, zieht die Land-
schaft ihrer gegenseitigen Liebe, ihrer sexuellen
Begierden vorüber, zerrissen vom Schmerz der
Trennung, die unausweichlich scheint. Im Zugab-
teil gewinnt Elsa aber auch eine tiefe Einsicht in die
Psyche des Mannes, der die gleiche Strecke im
Auto fährt – und trifft eine Entscheidung.

Zurück zur Liste

Copyright © 1989 by Autorin und
Wilhelm Heyne Verlag, GmbH & Co., KG, München
Copyright der Website © 2006 by Alexander Kutsche