logo


Ein Mädchen aus Tijuana

Rolf Jurkeit


Eden05



Umschlagfoto:
Presseagentur Pandis/Scope, München

Original Ausgabe
EDEN BÜCHER Nr.5, 192 Seiten
Erschienen 1984



Die Sammlung EDEN
Modern, flott, erotisch, literarisch
Romane und Erzählungen der Gegenwart



Klappentext:

Beim Studium der amerikanischen Ostküste lernt John die
hübsche Mexikanerin Guadalupe kennen. Fasziniert mach er
die Entdeckung, daß Guadalupe in einer Traumwelt lebt:
auf der Hacienda ihrer Familie im mexikanischen Tijuana.
Der Besitz wurde vor vielen Jahren verkauft. Und Guadalupe
ist erst 18. Aber es finden sich Briefe von Guadalupes
Hand, die vor 80 Jahren datiert sind... Briefe, die John
Rätsel aufgeben.

Das Leben der jungen Menschen an amerikanischen Universitäten,
Freeze, Friedensbewegung, Women´s Lib, die liberale Gesell-
schaft an der amerikanischen Ostküste, im krassen Gegensatz
dazu das Leben auf einer mexikanischen Hacienda - vor diesem
Hintergrund spielt der Roman, der in der schillernden Person
von Guadalupe schließlich eine ungewöhnliche Auflösung findet.

Die Sinnlichkeit von Menschen, die aus feindlichen Kultur-
kreisen zueinanderstreben, wurde zu einer Handlung verdichtet,
die den Leser bis zur letzten Zeile in Atem hält.

Zurück zur Liste

Copyright © 1984 by Autor und
Wilhelm Heyne Verlag, GmbH & Co., KG, München
Copyright der Website © 2013 by Alexander Kutsche