logo


Achtmal Liebe

Chris Fortrell


Eden06



Umschlagfoto:
G.P.A./Jochen Harder, München
EDEN BÜCHER Nr.6, 192 Seiten
Erschienen 1984



Die Sammlung EDEN
Modern, flott, erotisch, literarisch
Romane und Erzählungen der Gegenwart



Klappentext:

Charlys Schauspielkarriere beginnt auf der Bühne einer
Provinzstadt als "jugendlicher Liebhaber"-und bei Mimi,
der Tochter seiner Hauswirtin, feiert er Premiere. Seine
Talente verschaffen ihm Engagements in Berlin und Wien,
er wechselt vom Theater zum Film, von Tatjana zu Sissy
und Ingrid, zu Margit, Mary und Traudl. Bei jeder Frau
spielt er die Rolle seines Lebens, doch wenn der Vorhang
fällt, stellt sich heraus, daß die jeweilige Dame seines
Herzens den meisten Applaus verdient. Und daß er das
Nachsehen hat.

Doch Charly gibt nicht auf. Sinn für Humor hat er zum
Glück- und den braucht er auch bei seiner letzten
Liebe, bei Juana...

Zurück zur Liste

Copyright © 1968 by Inter Verlag, Zürich
Genehmigte Taschenbuchausgabe by Wilhelm Heyne Verlag, GmbH & Co., KG, München
Copyright der Website © 2013 by Alexander Kutsche