logo

Ferrari F40 gelb


F40-01
Pocher Prestige Modell K56
Maßstab 1:8
L-55,4cm, B-24,7cm, H-14cm
Gewicht ca. 7Kg

Bestehend aus 515 Einzelteilen, wobei die Karosserie komplett aus Metall besteht.

Die anderen Teile sind aus Stahl, Glasfiber, Polystyrol, ABS, usw. Beschriftungen und Wappen sind aus metallisierten Selbstklebefolien.



Die Prestige-Modelle von Pocher sind relativ einfach zusammenzubauen und ergeben wunderschöne Stand-Modelle. Voraussetzung ist ein präziser, sorgfältiger Aufbau.

Bei diesem Bausatz wird nicht geklebt, die Einzelteile werden teils gesteckt, zumeist aber verschraubt.

F40-02
Bild 1: (siehe oben)

zeigt die bereits fertig gebaute vordere Bodenplatte mit Vorderachse, Lenkung und Frontkühler.

Die gefederte Vorderachse mit Einzelradaufhängung ist lenkbar





Bild 2: (links)

Motorblock mit Kupplung, Getriebe und Differenzial, sowie den Zylinderköpfen ist bereits zusammengebaut

F40-03

Bild 3:

Das hintere Fahrgestell mit gefederter Einzelradaufhängung

F40-04

Bild 4:

Zu sehen ist der mittlerweile eingebaute Motor samt der kompletten Auspuffanlage. Außerdem sind die Luftansaugblöcke und der Vergaser eingebaut. Die Radaufhängung des Hinterradantriebes ist montiert.

F40-05

Bild 5:

Eingebaut wurden die zwei Heckkühler. die Wasser- und Luftschläuche sind hier ebenfalls bereit verbaut.

F40-06

Bild 6:

Hier ist der komplett fertige Motorraum, von oben fotografiert, abgebildet.

F40-07

Bild 7:

Der Motorraum wurde mit der Bodenplatte zusammen gefügt und verschraubt. Somit ist der Aufbau des Fahrgestells fertiggestellt.

F40-08

Bild 8:

Eingebaut wurde mittlerweile die Wanne des Fahrgastraumes, sowie der vordere Kofferraum.

Die Lenksäule wurde befestigt.

F40-09

Bild 9:

Die Schalensitze wurden eingesetzt, außerdem wurden die Sicherheitsgurte montiert.

F40-10

Bild 10:

Die Karosserie wurde auf das Fahrgestell aufgesetzt

F40-11


Bild 11:

Die zwei Türen werden zusammengebaut

F40-12

Bild 12:

Die Türen und die Fronthaube wurden montiert.

F40-13

Bild 13:

Das fertige Modell - Frontansicht

F40-14

Bild 14:

Das fertige Modell - Heckansicht

F40-15


Bild 15:

Das fertige Modell - Ansicht des Motorraums

Zurück


Copyright der Website © 2011 by Alexander Kutsche