logo

Beat - Pop - Hard Rock

Gerry & the Pacemakers


gegründet 1959 von Gerry (geb.1942) und Freddie (1940) Marsden in Liverpool. Mit dem Namen The Mars-Bars erhofften sie sich ein Sponsoring der berühmten Firma, mußten den Namen aber bald aus rechtlichen Gründen ändern. Eine der ersten Merseybeat-Bands, die sich in den Clubs mit den Beatles ablösten.

Sie spielten an den selben Orten (Hamburg, Liverpool), mit ähnlichem Erfolg, galten daher als größte Konkurrenz der Beatles. 1961 wurde Arthur von Les Maguire (ex The Undertakers) abgelöst.

1962 kam ein Vertrag mit Brian Epstein, sowie durch George Martin mit EMI Columbia zustande. Mit 3 aufeinanderfolgenden Nr.1 Hits hielten sie den alleinigen Rekord für 21 Jahre. Die erste LP (Album) erreichte Platz 2 in GB.

Freddie Marsden verstarb † 9. Dezember 2006.


guitar, vocal

piano

bass

drums
1959 Gerry Marsden Arthur Mack Les Chadwick Freddie Marsden
piano,sax
1961 Gerry Marsden Les Maguire Les Chadwick Freddie Marsden

Trennung 1966
1974 Gerry Marsden ? ? ?
1997 Gerry Marsden Tony Young Andy Cairns Colin Garth

Seit dem Neubeginn 1974 touren Gerry & the Pacemakers zeitweise.


Singles Komponist GB USA
1963 How Do You Do It ? Mitch Murray 1/9W
1963 I Like It Mitch Murray 1/19
1963 You'll Never Walk Alone Rogers and Hammerstein 1/9
1964 I'm The One Gerry Marsden 2/7
1964 Don't Let The Sun Catch You Crying Gerry Marsden 6/4 4
1964 How Do You Do It ? Mitch Murray 6
1964 I Like It Mitch Murray 17
1964 It's Gonna Be All Right 24
1964 Ferry Cross The Mersey Gerry Marsden 8/3 6
1965 I'll Be There Bobby Darin 15 14
1965 Walk Hand In Hand 29
1965 It's Gonna Be Alright 23
1966 Girl on a Swing 28

Die Daten und Ausführungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, auch nicht auf absolute Richtigkeit. Die Hitliste zeigt die höchste Plazierung in den Charts, oftmals auch den Zeitraum der Plazierung in den Top 10.

Zurück oder zum Hauptmenü


Copyright© by Alexander Kutsche