logo

Endlich wieder in Berlin

Top 4 plus (Quintett)


P1070674

Das Starkbierfest in Aschheims Feststadl, eine traditionelle jährliche Veranstaltung, stand wieder bevor.


Und auch diesmal sollten wir mit von der Partie sein. Es ist immer wieder schön, wenn man viele Jahre in ein Fest eingebunden ist.

P1070676

Aber irgenwann braucht jede Veranstaltung eine Veränderung. Wir rechneten schon damit, daß die Organisation bald eine andere Band engagieren würde.

P1070761

Ein auf diesen Seiten mehrfach erwähnter Sportverein feierte wieder eines seiner Feste.


Wir traten erstmals im Bürgersaal,
in München-Fürstenried auf.


Ein Festball, der schon fast familiär war, nach so vielen Jahren guter Zusammenarbeit.

Hofbräuhaus - Kapelle (Trio)


P1080099

Hofbräu München in Berlin.

Nach vielen Jahren Abstinenz kam ich wieder mal nach Berlin, welch Freude. Nirgends hatte ich in meiner Laufbahn soviele Auftritte erlebt, wie in Berlin.


Zustande kam dieser Einsatz sehr ungewöhnlich.

Ich wurde von einer Kollegin, mit der ich noch nie gearbeitet hatte, vermittelt. Praktisch hatte mich vorher niemand der Beteiligten persönlich gekannt. Ich muß zugeben, daß dies ein großer Vertrauensbeweis war.


Das Engagement dauerte eine Woche, mit zwei Auftritten täglich.

Münchner Marktmusikanten (Quintett)


P1080308

Der Veranstalter kannte uns bereits, trotzdem war dies das erste Fest dieser Art.


"Bayerisch-Tschechische Freundschaft" -
unter dieser Motto lief das Fest mit wechselndem Programm zwei Wochen lang.


Für einen dieser Tage waren wir eingeplant, wir traten am Orleans-Platz in München auf.

Englmänner (Quintett)


P1080388

Dieses Oktoberfest in Kobe, Japan, fand
erstmalig statt. Veranstaltungsort:
Sannomiya Park.


Geplant waren zehn Auftrittstage, die auch stattfanden.

P1080394



Die großen Erfolge, die wir in den anderen japanischen
Metropolen erlebt hatten, stellten sich diesmal nicht ein.
Dies würde sich im nächsten Jahr vielleicht ändern.



In jeder Stadt leben andere Menschen, jeder
Auftrittsort ist anders, und die Erfolge von
Veranstaltungen sind halt auch überall
unterschiedlich.

Hofbräuhaus - Kapelle (Trio)


P1080538

Nun kam ich nach nur kurzer Zeit schon wieder nach Berlin. Man hatte mich noch einmal engagiert.


Hofbräuhaus München in Berlin. Der Ablauf vom letzten Einsatz wiederholte sich bis ins kleinste Detail.


Mit zwei Auftritten täglich endete der Auftrag nach sieben Tagen.

Münchner Marktmusikanten (Quintett)


P1080888

Ein ungewöhnlicher Einsatz erwartete uns in Landsham, außerhalb Münchens.


Ein Veteranen-Verein hatte uns verpflichtet. Entsprechend begann der Einsatz zu Ehren der Gefallenen an der Kirche.

P1080890

Später wurde das Fest in der Gaststätte Stocker in Landsham fortgesetzt.


Besser gesagt, in einem Festzelt auf dem Gelände hinter der genannten Gaststätte.

Englmänner (Quintett)


P1000186

Das Oktoberfest in Nagoya, Japan war schon letztes Jahr sehr erfolgreich verlaufen.


Folglich erfolgte die zweite Auflage desselben in diesem Jahr, die Auftrittstage wurden sogar um zwei Tage erweitert.


Bei bestem Wetter absolvierten wir die zwölf Tage mit bestem Erfolg.

P1000067

Zu bemerken wäre, daß das Areal des Festes in diesem Jahr erweitert war, was den Aufbau einer zweiten, kleineren Bühne notwendig gemacht hatte.


Dementsprechend mußten wir zwischen den beiden Bühnen wechselnd auftreten.

Münchner Marktmusikanten (Sextett)


P1000630

Unser neunter Einsatz zum Volksfest in Halle.
Da das Fest immer gleich abläuft, gibt es auch nicht mehr viel darüber zu berichten.


Es waren auf jeden Fall wie immer, drei Tage größten Erfolges. Ich glaube jeder zweite Gast kannte uns mittlerweile, und wir ihn (sie).


Auch hier stellte sich die Frage, wie lange wir dieses Fest noch unterhalten konnten, bevor der Veranstalter eine andere Band verpflichtet?

Hofbräuhaus - Kapelle (Trio)


P1000660

Siehe da, ich landete wieder in Berlin.


Dies war mein dritter Einsatz im Hofräuhaus München, in Berlin.


Diesmal in anderer personeller Besetzung. Alles weitere lief bis ins kleinste Detail wie immer ab.


Sieben Tage mit je zwei Autritten pro Tag.

Münchner Marktmusikanten (Quintett)


P1000963

Oktoberfest im Hibiya-Park von Tokyo.


Auch hier waren wir mittlerweile etliche Jahre dabei. Und auch hier stellte sich die Frage, wie lange noch? Es war bereits bemerkbar, wie die Veranstalter nach neuen Wegen suchten.


Das Fest dauerte diesmal 3 Tage, und brachte große Besuchszahlen. Ich glaube, dies erfolgreich eingeschätzt zu haben.

Englmänner (Quintett)


P1010392

Oktoberfest Osaka, im Tennoji-Park.


Da das Fest im letzten Jahr erfolgreich verlaufen war, folgte nun, in diesem Jahr, die Wiederholung.

P1010549



Das Engagement wurde von sieben Tagen auf siebzehn Tage verlängert, wie erfreulich.


Die Verlängerung brachte natürlich auch neue Besucherrekorde. Ein gutes Omen für die folgenden Jahre.

Hofbräuhaus - Kapelle (Trio)


P1010846

Zum neuerlichen, vierten Mal,
Münchner Hofbräuhaus in Berlin.


Eigentlich reiste ich dieses Mal für 14 Tage an.
Bedauerlicherweise mußte dies umdisponiert werden, aus personellen Gründen. Die zweite Woche wurde mir daher eine Woche später zugeteilt.


Wie bereits bekannt, erfolgten in diesen sieben Tagen täglich zwei Auftritte.

P1020055

Hofbräu München in Berlin.


Da mir vor Wochenfrist eine Woche verschoben wurde, kehrte ich nun in das Hofbräu zurück, um die verschobene Woche zu absolvieren.


Der Einsatz erfolgte mit sieben Tagen, täglich zwei Auftritte, wie gewohnt.

New Formation (Trio)


Foto(1)
Ein früherer Kollege fragte, ob ich für Sylvester schon verplant bin.


Ich war noch frei, somit spielten wir zu dritt zum Jahreswechsel auf.


Der Spielort:
Villa Antika in Pullach bei München. Es wurde ein schöner Jahresausklang, von dem ich um fünf Uhr morgens heimkehrte.

Fortsetzung nächste Seite

Zurück oder zum Hauptmenü


Copyright © 2012 by Alexander Kutsche